Denzlingen

Mann droht Partnerin mit Messer

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 22. November 2019 um 15:54 Uhr

Denzlingen

Wie die Polizei mitteilte, wurde am Donnerstag eine Polizeistreife zu einem Streit in eine Wohnung in Denzlingen gerufen. Dort drohte ein Mann seiner Partnerin mit einem Messer.

Die Situation sei beim Eintreffen der Beamten bereits derart verfahren gewesen, dass der Vater seiner Partnerin mit dem gemeinsamen Kleinkind auf dem Arm mit einem Messer drohte. Durch Einschreiten der eingesetzten Polizeibeamten, konnte die Situation zwar mit körperlicher Gewalt, aber ohne größere Verletzungen befriedet werden. Das Kind blieb unverletzt. Die Ermittlungen zu den strafbaren Handlungen und die Bemühungen für das Wohl des Kleinkindes zu sorgen, dauern an.