Neues Leben im Kauftreff dank Rewe

Markus Zimmermann

Von Markus Zimmermann

Fr, 08. November 2013

Denzlingen

Nach acht Wochen Umbauzeit des einstigen Edeka-Ladens sind die Pforten wieder geöffnet / Anwohner hoffen auf Verbesserung.

DENZLINGEN. Rund acht Wochen mussten die Denzlinger im Neubaugebiet rund um den Kauftreff auf einen Lebensmittelmarkt verzichten. "Etwa 5000 Einwohner wohnen in einem Umkreis mit einem Radius von 500 Metern", konkretisierte Otto Frey, der Bürgermeister Hollemann am Mittwochabend anlässlich der Eröffnung des neuen Rewe-Marktes vertrat, die Dimension des direkten Einzugsbereichs. Diesen steht seit gestern ein Vollsortimenter zur Verfügung, der mit 12000 Artikeln rund das Doppelte an Waren anbietet, als das Vorgängergeschäft.

Rund 30 Jahre gibt es den Kauftreff und dort auch einen Lebensmittelmarkt. Anfangs wurde er von Gottlieb betrieben, danach bis zum September 2013 von Edeka. Dass für dieses Unternehmen an diesem Standort die Uhr abgelaufen war, stand jedoch schon länger fest, denn noch bevor über eine Verlängerung der bestehenden Mietverträge verhandelt werden konnte, waren solche schon mit der Dieter Schneider OHG geschlossen worden, die seit gestern den ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ