Noch kein Sieger: Bührer führt

Frank Kiefer und Markus Zimmermann-Dürkop

Von Frank Kiefer & Markus Zimmermann-Dürkop

Mo, 06. Juli 2009

Denzlingen

Die erste Runde der Denzlinger Bürgermeisterwahl ging an den amtierenden Kämmerer der Gemeinde Denzlingen, der vor Ort lebt

DENZLINGEN. Vor allem den Bürgermeisterkandidaten stand gestern Abend die Nervosität ins Gesicht geschrieben, als sie auf das Ergebnis warteten. Womit viele bereits im Vorfeld der Denzlinger Bürgermeisterwahl aber auch gerechnet hatten, ist eingetroffen: Keiner der sechs Bewerber schaffte es, beim ersten Urnengang die erforderliche absolute Mehrheit der gültigen Stimme zu erringen und damit Nachfolger des am Ostermontag verstorbenen Bürgermeisters Lothar Fischer zu werden.

Einen Gewinner des ersten Wahlganges haben die Denzlinger aber gekürt. Immerhin betrug die Wahlbeteiligung am gestrigen Sonntag in der Storchenturmgemeinde 57,45 Prozent, was sich mittags in den neun Wahlbezirken so noch nicht abgezeichnet hatte.

Die meisten Kreuze machten die Bürger hinter dem Namen des Denzlinger Gemeindekämmerers Detlev Bührer. Er erzielte 37,37 Prozent und konnte 2222 Stimmen auf sich vereinigen. Auf Platz zwei kam mit 1522 Stimmen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ