Kulturkreis

Wie war’s beim… Jazzkonzert des Axel-Kühn-Trios in Denzlingen?

Markus Zimmermann

Von Markus Zimmermann

Mo, 18. Februar 2019 um 16:49 Uhr

Denzlingen

Zunächst war das Publikum skeptisch, dann begeistert: Das vom Kulturkreis organisierte Jazzkonzert des Axel-Kühn-Trios in Denzlingen lief schleppend, wurde aber zum Erfolg.

Es ist nach wie vor ein bisschen kühn, wenn die Programmmacher des Denzlinger Kulturkreises den über Jahrzehnte gepflegten Rahmen der klassischen Kammermusik sprengen. Wer nicht wagt, der gewinnt jedoch auch nicht, und es ist unumgänglich, sich neue Publikumskreise zu erschließen. Mit dem Axel-Kühn-Trio konnte das Wagnis jedoch kaum schief gehen.

Erster Eindruck
Ein bisschen karg sieht das alles aus. Das rote Schlagzeug von Guido Jöris, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ