"Wir versuchen, das Interesse der Erstwähler zu wecken"

Kathrin Blum

Von Kathrin Blum

Do, 27. April 2017

Denzlingen

BZ-INTERVIEW:David Klein aus dem Denzlinger Jugendgemeinderat möchte Gleichaltrigen zeigen, dass sie Einfluss nehmen können – auch bei der Bürgermeisterwahl.

DENZLINGEN. Wenn am 7. Mai die Gemeinde Denzlingen dazu aufgerufen ist, einen Bürgermeister zu wählen, dürfen erstmals rund 240 16- und 17-Jährige ihre Stimme abgeben. David Klein, stellvertretender Sprecher des Denzlinger Jugendgemeinderats, möchte die Erstwähler dazu ermutigen, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Kathrin Blum hat sich mit ihm unterhalten.

BZ: Sie geben Anfang Mai nicht zum ersten Mal ihre Stimme ab, wählen aber erstmalig einen Bürgermeister. Wie haben Sie sich auf die Wahl vorbereitet?
Klein: Ich habe mich im Vorfeld gründlich über die Kandidaten informiert. Auch im Jugendgemeinderat haben wir über die Bürgermeisterwahl gesprochen.
BZ: Wie machen Sie andere Jugendliche auf die Wahl aufmerksam?
Klein: Wir vom Jugendgemeinderat versuchen, sie dort abzuholen, wo sie stehen. So waren wir beispielsweise auch schon im Vorfeld der Jugendgemeinderatswahl in Schulen; wir haben versucht, über die Hobbys und Interessen der Jugendlichen Kontakt zu ihnen aufzunehmen und in sozialen Netzwerken für die Wahl zu werben.
BZ: ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung