Der Crash ist zu befürchten

Ernst Udo Kaufmann

Von Ernst Udo Kaufmann (Müllheim)

Di, 07. September 2021

Leserbriefe

Zu: "Oxfam: Reiche zur Kasse bitten", Agenturbeitrag (Wirtschaft, 13. August)

Wenn von SPD und Linken Gedanken an die Öffentlichkeit kommen, unser wenig gerechtes Steuersystem zu verbessern, ertönt auf konservativer CDU- und FDP-Seite sogleich der Protestruf: "Das ist Enteignung!" Empört man sich in diesen Kreisen ebenso über die Enteignung des Sparers? Zur Zeit ist die Inflation noch niedrig. Zu befürchten ist der Crash angesichts der ungeheuren Schulden, der zur Zeit mit Tricks verzögert werden kann, etwa Schulden mit neuen Schulden zu bezahlen. Kommt es zum Crash, wäre es die dritte Geldentwertung für meinen Jahrgang 1927. Ernst Udo Kaufmann, Müllheim