Der Dorfladen Öflingen brummt

Jörn Kerckhoff

Von Jörn Kerckhoff

Fr, 11. Dezember 2015

Wehr

Noch vor der Eröffnung am Donnerstagmorgen standen die ersten Kunden Schlange / Politiker und Pfarrer feierten mit.

WEHR-ÖFLINGEN. Volles Haus, strahlende Gesichter, heiß gelaufene Kassen – die Eröffnung des Dorfladens Öflingen wurde zum Triumph für seine Macher. Lange Zeit gab es Zweifel daran, ob die Genossenschaft das Projekt tatsächlich umsetzen kann. Am Donnerstagvormittag zeigte sich: Sie kann. Schon um neun Uhr warteten die Kunden im Vorraum auf Einlass, aber ganz so schnell ging es dann doch nicht.

Es sollte schließlich eine feierliche Eröffnung werden und die wurde es. Immerhin ist der Dorfladen wohl das nachhaltigste Projekt im Jubiläumsjahr 750 Jahre Öflingen, die Genossenschaftschefs Helmut Steinebrunner und Alexander Urich wollten den Laden unbedingt noch dieses Jahr eröffnen. Eine Menge Prominenz kam zur Eröffnung: Landrat Martin Kistler, die CDU-Bundestagsabgeordnete Gabriele Schmidt, die Landtagsabgeordneten Hidir Gürakar (SPD) und Felix Schreiner ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ