Interview

Hans-Werner Breuer hofft, dass die Kunden den Lörracher Geschäften treu bleiben

Barbara Ruda

Von Barbara Ruda

So, 29. März 2020 um 10:07 Uhr

Lörrach

BZ-Plus Der Vorsitzende des Einzelhandelsverbandes Pro Lörrach, sieht die ernsten Probleme auf die Lörracher Händler erst noch zukommen. Der Verband will nun auch Online-Gutscheine anbieten.

Die einschneidenden Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus betreffen auch Lörrachs Einzelhändler stark. Was für Auswirkungen man bei der Aktionsgemeinschaft Pro Lörrach erwartet und wie man das Allerschlimmste abwenden will, darüber sprach Barbara Ruda mit dem Vorsitzenden Hans-Werner Breuer.

BZ: Das Frühlingsfest von Pro Lörrach haben Sie bereits abgesagt. Wie schaffen Sie es, trotzdem weiter für Ihre Kunden präsent zu sein?

Breuer: Weil wir geschlossen haben, arbeitet jeder von uns Einzelhändlern im Hintergrund und muss seine Hausaufgaben erledigen. Seit Mittwochabend sind ja die Soforthilfemaßnahmen des Landes verfügbar. Das heißt, der Antrag kann gestellt werden. Die entsprechenden ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ