Account/Login

Landesliga

Der Freiburger FC II ist die Hausener Hoffnung

Lukas KarrerToni Nachbar
  • &

  • Do, 09. Juni 2022, 17:44 Uhr
    Landesliga Staffel 2

     

BZ-Plus In der Fußball-Landesliga geht es am letzten Spieltag noch um Platz zwei. Drei Vereine bangen im Fernduell um den Klassenerhalt. Nur einer ist direkt gerettet.

Gegen die Defensive der FFC-Reserve (h...en nur einmal erfolgreich durchsetzen.  | Foto: Achim Keller
Gegen die Defensive der FFC-Reserve (hier mit Torhüter Benedict Martens und Andreas Fischbach) konnte sich Johannes Seitz (grüne Spielkleidung) vom FC Freiburg-St-Georgen nur einmal erfolgreich durchsetzen. Foto: Achim Keller
Der letzte Spieltag in der Fußball-Landesliga verspricht viel Spannung: Der FSV Rheinfelden und der VfR Hausen liefern sich am Samstag, 15.30 Uhr, ein Fernduell um Rang zwei, der den Weg zu den Aufstiegsspielen für die Verbandsliga ebnet. Die Spvgg Untermünstertal, der FC Freiburg-St. Georgen und der FC Bad Krozingen kämpfen ebenfalls auf Entfernung um den zwölften Tabellenplatz, der den sicheren ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar