Der Organist Bernhard Marx spielte in St. Johann

Der Freiburger Franzose

Johannes Adam

Von Johannes Adam

Mi, 20. Oktober 2010 um 17:53 Uhr

Klassik

An seiner Wirkungsstätte, der großen Metzler-Orgel der Freiburger Pfarrkirche St. Johann, konzertierte Bernhard Marx. Auf dem Programm standen unter anderem Werke von Bach, Widor, Reger und Jehan Alain.

Die Zugabe passte: "Ich ruf’ zu dir, Herr Jesu Christ", das einzige Trio aus Bachs "Orgelbüchlein". Eine Preziose, die den roten Faden des schönen Programms aufgriff: das Gebet, eben das Gespräch, den Dialog mit Gott. Ein intimer Kontrast zu "Litanies", dem vorangegangenen extrovertierten Jehan-Alain-Opus, wo das Beten als Sturm erscheint, der ans Ohr des ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung