Verbandsliga

Der FV Lörrach-Brombach reicht Unterlagen für die Oberliga ein

Uwe Rogowski

Von Uwe Rogowski

Do, 28. Mai 2020 um 17:48 Uhr

Verbandsliga Südbaden

BZ-Plus Viel (Vor-)Freude, aber auch Skepsis machen sich beim FV Lörrach-Brombach im Zusammenhang mit dem Thema Oberliga breit. Es scheint, als leitet man gerade alles in die Wege für den Aufstieg.

Sitzungen sind aus den bekannten Gründen ja eher etwas, das es im Moment zu vermeiden gilt. Macht ja auch nur begrenzt Spaß, sich mit dem Ellbogen zu begrüßen und zusammenzuzucken, wenn ein Vorstandsmitglied während der Besprechung plötzlich husten muss. Doch beim FV Lörrach-Brombach kam man nicht umhin, sich zu treffen. Soll der Verein die Gunst nutzen und die Option Fußball-Oberliga annehmen? Nach zwei Treffen sieht man klarer: Es gebe "eine deutliche Mehrheit, die sagt, dass man sich das nicht entgehen lassen sollte", berichtet Joachim Schröter.

Der Präsident ist die Solo-Gruppe der Warner. "Ich bin der Einzige, der skeptisch ist, der einsame Rufer in der Wüste." Der FVLB-Boss hadert damit, ob die wirtschaftlichen Voraussetzungen und die Rahmenbedingungen zu erfüllen sind und vor allem fürchtet er, "dass man mit dem Finger auf uns zeigen würde. Wenn wir ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ