Der gespielte Tod

Gabriele Schoder

Von Gabriele Schoder

Do, 29. Oktober 2020

Kino

BZ-Plus NEU IM KINO: Stéphanie Chuats und Véronique Reymonds Krebsdrama "Schwesterlein" mit den hochkarätigen Schauspielern Lars Eidinger und Nina Hoss.

Sterben ist die bitterste Pille, die das Leben bereithält. Und der Tod im Kino – Actionstreifen, die nur auf äußeren Thrill setzen und ihre Figuren reihenweise über den Jordan gehen lassen, mal ausgenommen – das wuchtigste, das berührendste Erlebnis, das ein Film vermitteln kann. Erst recht, wenn starke Darsteller am Werk sind. Insofern müsste "Schwesterlein" von Stéphanie Chuat und Véronique Reymond (Buch und Regie) das Kinohighlight des Herbstes werden. Denn die beiden Schweizer Regisseurinnen konnten mit Lars Eidinger und Nina Hoss zwei Schauspielgrößen gewinnen, denen im deutschsprachigen Raum so schnell kaum jemand das Wasser reichen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung