Der Glücksgriff Sebastian Groh

Peter Schaub

Von Peter Schaub

Mo, 09. Januar 2017

Oberliga BaWü

Der Neue beim HGW Hofweier verblüfft mit körperlicher Präsenz und Spielintelligenz beim zweiten Heimsieg der Grün-Weißen.

HANDBALL Oberliga BW: HGW Hofweier – SG Lauterstein 26:22 (10:11) (pau). Hypernervös, mental blockiert – so in etwa könnte man den Auftritt der Hofweierer am Samstag beschreiben. Lag es ab der dreiwöchigen Pause oder der Druck des Gewinnenmüssens? Es gelang lange kaum etwas. Da war es überlebenswichtig, dass sich Torwart Patrick Herrmann im Verlauf der Partie nicht nur steigerte, sondern mit einer Glanzleistung aufwartete und den Grundstein für den Erfolg legte, mit dem der HGW den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze herstellte.

Bis zum 3:6 (10.) und auch beim 6:9 (22.) sah es gar nicht gut aus für die Hofweierer. Die starke Abwehrarbeit der SG Lauterstein – ob mit defensiver 6:0- oder offensiver 4:2-Variante – brachte die Angriffe der Hausherren immer wieder ins Stocken. Die Folge waren ungewohnt viele technische Fehler. In der Schlussphase ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ