Der Graffiti-Sarg: Fünf Antworten von Zoolo

Julian Schwizler

Von Julian Schwizler

Fr, 18. November 2011 um 17:11 Uhr

Stadtgespräch (fudder) Stadtgespräch

Bowlingbahnen, Parkhäuser, Trafohäuschen und Bauzäune: der Freiburger Graffiti-Künstler Zoolo hat schon viele Dinge mit seiner Kunst verschönert. In der vergangenen Woche hat er einen ausgefallenen Auftrag erhalten: Für ein Teninger Bestattungsunternehmen sollte er einen Sarg farblich gestalten. Wie Zoolo den Spagat zwischen Graffitti und Tod hinbekommen hat:

Weitere Artikel