Der Reiz von Licht und Schatten

Hannes Lauber

Von Hannes Lauber

Mo, 29. Juli 2013

Weil am Rhein

BZ-FOTOSOMMER: Der erste Preis geht dieses Mal nach Egringen.

WEIL AM RHEIN (nn). Die Entscheidung ist gefallen. In der zweiten Runde des BZ-Fotosommer-Wettbewerbs unter dem Titel "Licht- und Schattenspiele" haben sich die Juroren auf eine Schwarz-Weiß-Aufnahme als Siegerfoto unter den gut 70 eingereichten Schnappschüssen festgelegt. Das Foto zeigt einen Jungen und einen Palmwedel im Gegenlicht. Die Aufnahme stammt von Hans-Dieter Aberer.

Der zweite Preis geht an Franz Wieber, der einen Mann auf einer holzvertäfelten Sitzbank beim Vitra Haus bei tiefstehender Sonne erwischt und damit die Juroren beeindruckt hat. Den dritten Preis schließlich ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung