Der schwache Staat und die Mafia

Julius Müller-Meiningen

Von Julius Müller-Meiningen

Di, 28. Mai 2013

Kommentare

In Italien stehen Politiker und Verbrecher wegen eines Geheimpakts vor Gericht / Es gibt noch viele offene Fragen.

Es ist ein sehr unbequemer Platz für den Staat. Seit Montag sitzt er im Schwurgericht in Palermo mit auf der Anklagebank. Genauer gesagt sind es Vertreter der Institutionen, denen vorgeworfen wird, vor 20 Jahren gemeinsame Sache mit der Mafia gemacht zu haben. Es geht in diesem Prozess um die Schnittstelle zwischen Politik und organisiertem Verbrechen. Besonders in Italien ist dieses Thema ein Dauerbrenner.
Zehn Männer sind seit diesem Montag angeklagt, von 1992 an ein geheimes Abkommen zwischen dem italienischen Staat und der sizilianischen Cosa Nostra geschlossen zu haben. Neben dem ehemaligen Innenminister Nicola Mancino, drei ehemaligen Carabinieri-Offizieren und mehreren Gestalten ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung