"Der Topfavorit"

Peter Schaub

Von Peter Schaub

Fr, 25. November 2016

Oberliga BaWü

HGW Hofweier hofft auf den Einsatz von Neuzugang Marko Burés für das Heimspiel am Samstag.

HANDBALL Oberliga BW: HGW Hofweier – TSV Neuhausen/Filder, Samstag, 19.30 Uhr, Hohberghalle (pau). Mit dem TSV Neuhausen/Filder kommt ein Team, das zu den absoluten Aufstiegsfavoriten zählt. HGW-Trainer Michael Bohn: "Für mich ist Neuhausen der Topfavorit. Die Mannschaft ist individuell sehr stark und spielt auf den Schlüsselpositionen schon länger zusammen." Neu im HGW-Trikot ist Marko Burés, der in der Woche verpflichtet wurde und auf dessen Freigabe die Hofweierer hoffen.

"Zwei Drittel der Gästeakteure haben schon höherklassig gespielt", sagt Bohn und sieht sein Team vor einem Spiel, in dem es nichts zu verlieren gibt. Mit Eike Neff wird nach Nebosja Nikolic und Timo Spraul ein weiterer Akteur längere Zeit ausfallen. Für Neff wird Lukas Groh aus der Reserve in den Kader ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ