Handball

Der TuS Ottenheim verliert beim Aufsteiger TuS Schutterwald

lab,uws

Von Lars Blümle & Uwe Schwerer

Mo, 17. Februar 2020 um 09:50 Uhr

Südbadenliga

Im Derby bringt der Aufsteiger aus Schutterwald dem TuS Ottenheim eine Niederlage bei, womit sich die Lage in der Liga ändert

SCHUTTERWALD (lab/uws). Im Topspiel der Südbadenliga haben die Handballerinnen des TuS Schutterwald am Samstag jene des TuS Ottenheim mit 27:26 (12:13) geschlagen. Damit grüßen die Aufsteigerinnen aus Schutterwald jetzt sogar von Rang eins, während das Team aus Schwanau sich auf dem vierten Platz wiederfindet.

"Eine völlig unnötige Niederlage", urteilte Ottenheims Coach Tobias Buchholz verärgert. Seinem Team war es weder gelungen, eine Führung ins Ziel zu retten, noch in der letzten Spielminute den Ausgleich zu schaffen. Doch Buchholz wies auf etwas anderes hin: "Das Spiel verlieren wir in den letzten fünf Minuten der ersten Halbzeit". Dort gaben die Ottenheimerinnen aus seiner Sicht leichtsinnig einen Sechs-Tore-Vorsprung aus der Hand, den sie sich zuvor in ihrer besten Phase herausgearbeitet hatten. Zwischen der 13. ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ