Zisch-Schreibwettbewerb Frühjahr-I 2022

Der verschwundene Tiger

Mo, 21. Februar 2022 um 14:53 Uhr

Schreibwettbewerb

Von Mario Wagner, Klasse 4c, Grundschule Niedereggenen, Schliengen

B. Zetti und Betti Z. sitzen in ihrem Büro im Pressehaus der Badischen Zeitung in Freiburg und schreiben Artikel, als plötzlich das Telefon klingelt. Es ist der Zoodirektor Heinrich Klackerstein, der ganz aufgeregt mit zitternder Stimme eine unglaubliche Geschichte erzählt:

Der Zoodirektor Heinrich Klackerstein wollte Tiger Timo um 9 Uhr füttern. Als er am Gehege ankam, war Timo nicht mehr drinnen, da sah er einen Zettel am Boden des Geheges liegen. Er hob den Zettel auf und las ihn. Auf dem Zettel stand: "Wenn Sie Ihren Tiger wieder sehen möchten, dann werfen Sie um 12 Uhr 10.000 Euro in den Mülleimer vor der Kirche. Keine Polizei, sonst sehen Sie Ihren Tiger nie wieder." Ohne lange zu überlegen, nahm der Zoodirektor die vorgegebene Summe, griff zum Hörer und alarmierte die Polizei. Die Polizei kam und versteckte sich in einem Gebüsch, während der Zoodirektor das Lösegeld in den Mülleimer steckte. Als der Erpresser kam und das Geld holen wollte, sprangen die Polizeikommissare aus dem Gebüsch und verhafteten ihn. Er kam vor Gericht und verriet, wo der Tiger war. Die Polizei ging zu dem vorgegebenen Ort und fand tatsächlich den Tiger an einer Kette in einem Käfig vor. Für den Zoodirektor war das eine riesige Erleichterung.