Kanarische Inseln

Der Vulkan Cumbre Vieja auf La Palma kommt nicht zur Ruhe

Martin Dahms

Von Martin Dahms

Di, 05. Oktober 2021 um 16:48 Uhr

Panorama

BZ-Plus Die Erde bebt, Explosionen hallen durch die Luft, es stinkt. Der Vulkan Cumbre Vieja auf La Palma ist seit September aktiv. Das zehrt an den Nerven der Menschen. 1000 Gebäude sind inzwischen zerstört.

Seit zwei Stunden wartet Rüdiger Wastl darauf, ins Sperrgebiet vorgelassen zu werden. "Ich hoffe, ich kriege in der nächsten Viertelstunde Zugang", sagt er. Er will sich den Schlüssel eines Hauses abholen, in dem er mit seiner Familie in diesem Winter wohnen könnte. Sein eigenes Haus ist vor zwei Wochen vom Vulkan verschlungen worden. Es war eines der ersten. Bis heute hat sich die Lava auf ihrem Weg zum Meer etwa 1000 Gebäude einverleibt. Der Vulkan lässt nicht nach. Mal still, mal in lärmenden ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung