Kaufverhandlungen gescheitert

Der Winzerhof Ebringen baut vorerst keine Vinothek

Michael Dörfler

Von Michael Dörfler

Mi, 09. Juni 2021 um 18:15 Uhr

Ebringen

BZ-Plus Der Winzerhof Ebringen muss vorerst auf den Bau einer Vinothek verzichten. Am gewünschten Standort oberhalb des Sportplatzes scheiterten die Kaufverhandlungen mit den Grundstückseigentümern.

Das Aus kam still und heimlich: Nichts wird es mit den Plänen des Winzerhofs, der sich in unmittelbarer Nähe des Friedhofs und oberhalb des Sportplatzes von Ebringen eine neue, repräsentative Heimat schaffen wollte. Der Verwaltungsrat der Winzergenossenschaft zog jetzt die Reißleine, nachdem Kaufverhandlungen mit ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung