Der Zweite bleibt auf Kurs

Stephanie Maier-Straubmüller

Von Stephanie Maier-Straubmüller

Mo, 11. März 2019

Südbadenliga

Die HSG Ortenau steht mit leeren Händen da und gerät auf dem drittletzten Platz unter Druck.

HANDBALL Südbadenliga: HSG Ortenau Süd – TuS Schutterwald 28:32 (13:15) (sms). Knapp, aber niemals gefährdet gewann der Tabellenzweite bei der Spielgemeinschaft und bleibt an Spitzenreiter HGW Hofweier dran. Die HSG gerät auf dem drittletzten Platz immer weiter unter Druck, denn der Kontakt zum Mittelfeld der Tabelle ist nach dieser Niederlage abgerissen.

Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase konnten sich die Gäste erstmals auf 5:2 absetzen. Der Sieben von Trainer Mirko Reith gelang es von Beginn an nicht, die Protagonisten des TuS Schutterwald, Christoph Baumann, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ