Account/Login

Die Zeit wird knapp

  • Klaus Riexinger Daniel Ruda

  • So, 02. Dezember 2018
    Deutschland

     

Der Sonntag Kommt die Abgabe für den Ausstoß von Treibhausgasen? Experten der Bundesregierung raten dazu.

Die Zeit, um den Planeten zu retten, wird knapp, warnen Klimaschutzexperten.  | Foto:  DPA
Die Zeit, um den Planeten zu retten, wird knapp, warnen Klimaschutzexperten. Foto:  DPA
1/2

Steuert die Bundesregierung beim Klimaschutz um? Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) will den Vorschlag einer Co2-Steuer prüfen lassen. Auch der 2017 in Freiburg gegründete Verein für eine nationale C02-Abgabe sieht Anzeichen für ein Umdenken.

Drei Jahre nach dem richtungsweisenden Klimaschutzabkommen von Paris hat der weltweite Ausstoß von Treibhausgasen in diesem Jahr einen Rekord erreicht. Will die internationale Gemeinschaft ihr Ziel erreichen, die Erderwärmung bis zum Ende des Jahrhunderts auf höchstens zwei Grad zu begrenzen, müssten alle Staaten ihre Anstrengungen mindestens verdreifachen, mahnte diese Woche der Weltklimarat. Auf der heute im ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar