Flüchtlinge interessieren Verfassungsschutz im Land

dpa

Von dpa

Di, 03. November 2015

Deutschland

Schreiben an Polizeidienststellen wegen möglicher Islamisten.

STUTTGART (dpa). Der baden-württembergische Verfassungsschutz ist wegen des unkontrollierten Zuzugs von Flüchtlingen aus aller Welt in Hab-Acht-Stellung. Vorstellbar sei, dass ehemalige Kämpfer des Islamischen Staates (IS) unter den Flüchtlingen seien, sagte der Islamismusfachmann des Landesamtes für Verfassungsschutz, Herbert Landolin Müller, in Stuttgart. Der IS fahre jedoch auch eine Kampagne ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ