Machtgefüge in Berlin

Robert Habeck übernimmt wohl das Ruder bei den Grünen

Thorsten Knuf

Von Thorsten Knuf

Mi, 29. September 2021 um 08:43 Uhr

Deutschland

BZ-Plus Die Karten werden neu gemischt: Nach dem mäßigen Abschneiden der Grünen bei der Wahl übernimmt der Co-Vorsitzende Robert Habeck nun zentrale Aufgaben. Das gefällt in der Partei nicht jedem.

Manche kritisieren die reine Männerrunde von CDU, SPD, FDP und nun auch den Grünen, andere sprechen von Hinterzimmer-Deals zwischen Habeck und Annalena Baerbock.
Am Dienstagmittag hat Robert Habeck das dringende Bedürfnis, ein paar Dinge öffentlich zu sagen. Die neue Grünen-Fraktion kommt zum ersten Mal im Berliner Reichstagsgebäude zusammen, sie ist deutlich größer als die alte. Habeck ist jetzt ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung