Freiwillige Arbeit in der Dritten Welt

Weißer Mann, wohin?

Antje Hildebrandt

Von Antje Hildebrandt

Sa, 01. Juni 2013

Deutschland

Immer mehr Jugendliche gehen nach dem Abitur als Freiwillige zum Arbeiten in die Dritte Welt und zahlen dafür noch viel Geld – was aber lernen sie dort?.

Es ist, als ob der Scheinwerfer angeht und sich alle Blicke auf ihn richten. Da steht er plötzlich wie auf einer Bühne und doch neben sich, der Abiturient aus Berlin, und verfolgt ungläubig staunend, was mit ihm geschieht. "Obruni", rufen die afrikanischen Kinder, und ihre Augen leuchten. Das bedeutet: "Weißer Mann." Heute lacht Joshua Franz, 20, verlegen, wenn er von seinem ersten Tag in Ghana erzählt. Davon, wie ihn Kinder anfassten. So, als wollten sie sich vergewissern, dass seine helle Haut echt war, keine Schminke. Es kommt nicht so oft vor, dass sich westeuropäische Touristen in dieser Ecke von Ghanas Hauptstadt Accra verirren, einem Moloch mit 2,3 Millionen Einwohnern.
7500 Kilometer liegen zwischen der Ersten und der Dritten Welt, doch in diesem Moment ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung