Account/Login

Kommentar

Deutschland darf seine Helfer in Afghanistan nicht im Stich lassen

Thomas Fricker

Von

Fr, 11. August 2023 um 22:04 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Vor zwei Jahren verließ der Westen fluchtartig Afghanistan. Die Aufgabe war zu groß und es fehlte eine stimmige Strategie. Berlin sollte nun wenigstens sein Versprechen halten und die einstigen Helfer retten.

Ein Taliban-Kämpfer überwacht die Verteilung von Lebensmitteln in Kabul.  | Foto: Ebrahim Noroozi (dpa)
Ein Taliban-Kämpfer überwacht die Verteilung von Lebensmitteln in Kabul. Foto: Ebrahim Noroozi (dpa)
Zwei Jahre liegt der Abzug unserer Truppen aus Afghanistan zurück. Abzug? Flucht, trifft ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar