Dialekt ist Heimat

Silke Nitz

Von Silke Nitz

Mo, 22. Oktober 2012

Waldkirch

Waldkircher Kulturwochen: "Goschehobel" und die "Wilden Alten" spürten in ihren Liedern dem Daheimfühlen nach.

WALDKIRCH. Die "Wilden Alten" und das bekannte regionale Duo "Goschehobel" luden zu einem Heimatabend der etwas anderen Art ins Gasthaus Bayersepple ein. Unter dem Motto "D’heim isch d’heim" begeisterten sie mit Liedern und Texten über drei Stunden das Publikum, welches dichtgedrängt, teils auch stehend, den Abend genoss.

Die "Wilden Alten", namentlich Bernhard Asal (Waldkirch), Heinz Rosié und Helmut Bächle (Kinzigtal) hatten sich von dem Begriff der Heimat, dem Motto der Kulturwochen, angesprochen gefühlt. Nach dem Entschluss teilzunehmen, suchten die drei "Wilden Alten" als Ergänzung das Duo "Goschehobel". Eine wunderbare Idee, wie sich an diesem Abend feststellen ließ. Es war ein "Heimatabend gegen den Strick gebürstet", so Asal, der gemeinsam mit Rosié und Bächle den Begriff ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung