Start in die Arbeit

Im Ebneter Ortschaftsrat sind die Aufgaben neu verteilt

Jelka Louisa Beule

Von Jelka Louisa Beule

Mo, 23. September 2019 um 11:56 Uhr

Ebnet

Im Rat Ebnet fand die erste Sitzung unter der Leitung der neuen Ortsvorsteherin Beate Schramm statt – nur einen Tag nach ihrer Wahl zur neuen Ortsvorsteherin.

Stabwechsel im Ortsteil Ebnet: Nur einen Tag, nachdem der Freiburger Gemeinderat sie als neue Ortsvorsteherin offiziell ins Amt gehoben hat, musste Beate Schramm die erste Ortschaftsratssitzung leiten. Inhaltlich ging es vor allem um zwei geplante Bauvorhaben. Einstimmig votierte das Gremium gegen eins davon: Einen Neubau an der Steinhalde fanden die Räte überdimensioniert. Den Bauantrag für ein Mehrfamilienhaus an der Schwarzwaldstraße winkten sie indes ohne Gegenstimme durch.
Hintergrund: Das sind die neuen Ortsvorsteher in sechs Freiburger Ortschaften
In ihre neuen Rollen müssen sie sich erst noch ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ