Kommentar

Die Balkanisierung des Internets muss gestoppt werden

Adrian Lobe

Von Adrian Lobe

Di, 13. Oktober 2020 um 21:44 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Mit dem World Wide Web war einst die Hoffnung auf freien Informationsfluss verbunden – doch es zerfällt zunehmend in Teilnetze. Die Pandemie zeigt, wie wichtig ein grenzenloser virtueller Raum ist.

1996, als man sich noch mit dem schrillen Sound der Modems in das World Wide Web einwählte, publizierte der Internetpionier John Perry Barlow seine berühmte "Unabhängigkeitserklärung des Cyberspace". "Regierungen der industriellen Welt, ihr müden Riesen aus Fleisch und Stahl", rief er den Mächtigen zu, "ich komme aus dem Cyberspace, dem neuen Zuhause des Geistes. Als Vertreter der Zukunft bitte ich euch aus der Vergangenheit, uns in Ruhe zu lassen. Ihr seid nicht willkommen unter uns. Ihr habt keine Souveränität, wo wir uns versammeln."

Allein, von diesem Aufbruchsgeist ist nicht mehr viel übrig. Immer mehr autoritäre Regime zensieren das Netz. Die irakische Regierung hat im vergangenen Jahr zu den Abschlussprüfungen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung