Tierisch

Die Basler Polizei rettet einen traurigen Stoffhund

Jonas Hirt

Von Jonas Hirt

Fr, 28. August 2020 um 18:02 Uhr

Kolumnen (Sonstige)

BZ-Plus Von einem außergewöhnlichen Fall berichtet der Basler iCop Raphael Schneider in den Sozialen Medien. Seine Kollegen werden zu einem dauertraurigen Hund gerufen. Dahinter steckt aber kein Tierleid.

Raphael Schneider hat einen tollen Job. Das liegt nicht nur an Nox. Die beiden bilden das iTeam der Basler Kantonspolizei. Schneider ist auf Facebook und Instagram aktiv. Heimlicher Star des Auftritts ist aber Diensthund Nox. Schneider muss in seinen Posts keine drögen Polizeimeldungen verarbeiten, so wie seine Kollegen aus den Pressestellen. "Personenwagen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung