Die besten Axtwerfer zu Gast

Jutta Geiger

Von Jutta Geiger

Di, 15. Oktober 2019

Buggingen

Süddeutsche Meisterschaft im Doppelaxtwerfen in Buggingen.

BUGGINGEN. Doppelaxtwerfen – ja, das ist eine Sportart, wenn auch eine Randsportart. Am Wochenende fand die Süddeutsche Meisterschaft in diesem Sport in Buggingen statt auf dem Vereinsgelände der Spvgg Buggingen-Seefelden, ausgerichtet von den Markgräfler Doppelaxtwerfern, die in Neuenburg trainieren.

Obwohl das Doppelaxtwerfen eine sogenannte Randsportart ist, hat es sich im Markgräflerland, genauer genommen in Neuenburg am Rhein, wo die Markgräfler Doppelaxtwerfer jeden Dienstag an der frischen Luft trainieren, schon gut etabliert. Zehn aktive Mitglieder hat der Verein derzeit, bei dem der männliche Anteil deutlich überwiegt. Doch warum gerade Doppelaxtwerfen? "Weil außergewöhnliche Männer eine außergewöhnliche Sportart ausüben wollen," erklärte Ralf Berger lachend. Er wurde im Jahr 2016 Süddeutscher Meister und fügte schnell hinzu, dass das natürlich auch auf ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ