Die CDU will angreifen

Tanja Bury

Von Tanja Bury

Sa, 09. Februar 2019

Titisee-Neustadt

Der Stadtverband präsentiert seine Kandidaten für die Kommunalwahl / Themen Schule und Finanzen im Blick.

TITISEE-NEUSTADT. "Wir freuen uns auf den Wahlkampf und wir vertrauen auf unsere Leute." Diesen Aussagen von Petra Winkle als Vorsitzende des CDU-Stadtverbands und Gustl Frey als Fraktionssprecher war am Donnerstag eine zügige Kandidatenkür für die Kommunalwahl vorausgegangen. Das Ergebnis: In Neustadt treten 13 Bewerber an, in Titisee drei, in Langenordnach und Waldau jeweils zwei. Die Union setzt mit ihnen auf Erfahrung und frischen Wind.

"Wir wollen angreifen", sagte Fraktionssprecher Frey. Es gelte, in lebhaften Zeiten zu bestehen. Um dieses Ziel zu erreichen, hofft die CDU bei der Wahl im Mai auf mindestens 40 Prozent der Stimmen. Frey und Winkle wissen, dass das nicht einfach wird: Fehlen ihnen mit Barbara Müller und Bernhard Schindler, die beide während der Legislaturperiode aus dem Gremium ausgeschieden sind, doch ihre bisherigen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung