Kommentar

Die Chrysanthema-Absage ist richtig, denn die Gesundheit geht vor

Mark Alexander

Von Mark Alexander

Fr, 26. Juni 2020

Kommentare

BZ-Plus Die finanziellen Lücken durch die Absage der Chrysanthema sind schmerzlich. Letztlich wird der Stadt aber keine andere Wahl bleiben, zumal die Landesverordnung den Rahmen vorgibt.

In Zeiten sinkender Infektionszahlen ist Corona aus vielen Köpfen schon wieder verschwunden. Wie schnell die Realität zurückschlagen kann, zeigt der große Ausbruch in einem Schlachthof in Nordrhein-Westfalen, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ