Schweden

Die dunkle Seite des Wundertrainers

Hannes Gamillscheg

Von Hannes Gamillscheg

Mi, 04. Mai 2011

Panorama

Hochsprungweltrekordler Sjöberg: "Jahrelang von Coach missbraucht" / Schwedens Sportverband reagiert auf moralisches Erdbeben.

STOCKHOLM. Sie galten als das Traumduo der schwedischen Leichtathletik: Patrik Sjöberg, der Weltmeister und Weltrekordler im Hochsprung, und sein Trainer Viljo Nousiainen, der als Vater des "Springwunders" gilt, das dem Land eine Vielzahl von Medaillen bescherte. Jetzt enthüllt der inzwischen 46-jährige Sjöberg die Kehrseite des Starcoachs: "Viljo hat mich jahrelang sexuell missbraucht. Ich hasse ihn immer noch."

Die Veröffentlichung von Sjöbergs Memoiren mit dem Titel "Was du nicht gesehen hast" hat in Schwedens Sportwelt ein Erdbeben ausgelöst. Der Beschuldigte kann sich nicht wehren. Er starb schon 1999, 55-jährig, an einer Magenblutung. Doch andere Athleten berichten nun von ähnlichen Erfahrungen mit dem Erfolgstrainer, und Sjöberg will mit seinem Buch die Aufmerksamkeit auf den heiklen Umgang erwachsener Funktionäre mit jugendlichen Sportlern richten: "Trainer kann jeder werden. Wissen die Eltern, wem sie ihre Kinder überlassen?" Sein Bericht solle Eltern ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung