Internationaler Strafgerichtshof

Die Einreisesperre der USA ist ein Angriff auf das Völkerrecht

Andreas Zumach

Von Andreas Zumach

Do, 03. September 2020 um 22:02 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Die US-Sanktionen gegen den Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) verlangen eine klare Reaktion. Lange vorbei sind aber schon die Zeiten, als die USA eine führende Rolle beim IStGH hatten.

Die Trump-Administration hat eine Einreisesperre gegen die Chefanklägerin des Internationalen Strafgerichtshofes in Den Haag, Fatou Bensouda, und weitere Angehörige des Gerichts verhängt. Deren Konten und Besitz in den USA sollen beschlagnahmt werden. Die Mitgliedsstaaten sollten auf diese Provokation entschieden reagieren.

Mit diesen Sanktionen reagiert Washington auf die Ermittlungen des Internationalen Strafgerichtshofe (IStGH) zu mutmaßlichen Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung