Ortschaftsrat Ebnet

Die Eschbachbrücke in Ebnet soll ab Mai abgerissen werden

Arwen Stock

Von Arwen Stock

Fr, 18. Januar 2019 um 11:04 Uhr

Ebnet

Sie ist ein Nadelöhr in der Ortsmitte und seit Jahren sanierungsbedürftig: Hauptthema der Ebneter Ratssitzung war die Eschbachbrücke, die ab Mai abgerissen und neu gebaut werden soll.

Dass die Ebneter Eschbachbrücke dringend sanierungsbedürftig ist, ist seit Jahren bekannt. Trotzdem waren die Ebneter überrascht, als Ortsvorsteher Bernhard Sänger (CDU) beim Neujahrsempfang verkündete, dass die Brücke, die Teil der Ortsdurchfahrt ist, ab Mai abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden soll. Das Projekt war am Mittwochabend beherrschendes Thema der Ortschaftsratssitzung. Zudem ging es unter anderem um die Erweiterung der Feyel-Grundschule.
Rückblick: Die Sanierungskosten der Ebneter Eschbachbrücke haben sich innerhalb eines Jahres verdoppelt
Bis in den Korridor zum Sitzungssaal saßen und standen zu Sitzungsbeginn die Interessierten im Ebneter Rathaus. Dass die meisten wegen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ