Die Fahrkarte per Handy

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 13. Dezember 2011

Waldshut-Tiengen

Neues Angebot beim Waldshuter Tarifverbund / Service reicht bis in den Ortenaukreis .

WALDSHUT-TIENGEN (ger). Der Waldshuter Tarifverbund (WTV) bietet ab sofort den Kauf von Tickets für Bus und Bahn per Handy an. Mit dem Mobiltelefon erhältlich sind zunächst Einzelkarten und die Zusatztageskarte "badisch24" für Zeitkarteninhaber. Das Modellprojekt, das sich auf fünf Verkehrsverbünde bis nach Offenburg erstreckt, wird vom Land gefördert.

Das digitale Ticket wird nach der Bestellung auf dem Handy gespeichert und kann dann bei Kontrollen vorgezeigt werden. "So kann ich mir schnell und einfach meine Fahrkarte kaufen" – mit diesen Worten beschreibt Vanessa Binder, WTV-Geschäftsstellenleiterin in Waldshut, den seit Sonntag freigeschalteten Service. Die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung