Kommentar

Die Folgen der Corona-Krise für die Wirtschaft zeigen sich allmählich

Jörg Buteweg

Von Jörg Buteweg

Mi, 13. Mai 2020 um 22:02 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Der Abbau von 8000 Stellen bei Tui ist nur der Anfang. Es zeigt sich immer klarer, dass der Staat nicht alle Auswirkungen der Krise auf Arbeitgeber und Arbeitnehmer abfedern kann.

Europas größter Reisekonzern Tui hat angekündigt, 8000 Arbeitsplätze zu streichen. Es werden nicht die einzigen bleiben. An vielen Stellen treten die Folgen der Corona-Krise allmählich zutage.

Die 8000 Jobs, die Tui kappen will, sind die bislang größte Zahl von Stellenstreichungen, die in Deutschland genannt wurde. Wer die Nachrichten verfolgt, stößt aber auf viele Botschaften, die von Arbeitsplatzabbau künden. Ob es die Reisebüros sind, deren Besitzer am Mittwoch in Berlin nach mehr Hilfe riefen, ob es die Hotels sind, die nichts zu tun haben, oder die Restaurants, die mangels Kunden dicht ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung