Jahresrückblick Schwörstadt

Die Freude überwiegt die Sorge

Hildegard Siebold

Von Hildegard Siebold

Mo, 29. Dezember 2014 um 16:10 Uhr

Schwörstadt

Im Jahr 2014 wurden Fortschritte beim Einkaufen und bei den Baugebieten erzielt, Stillstand herrscht bei der A 98 und Sorgen machen die Werkrealschule und die Finanzen der Gemeinde.

SCHWÖRSTADT. Wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu. "Ein Glücksfall für Schwörstadt und ein Meilenstein für die Zukunft der Gemeinde war die Eröffnung des neuen Einkaufszentrums", schreibt Bürgermeister Artur Bugger in seiner Weihnachtsbotschaft an die Schwörstädter Bürger. Aber 2014 brachte der Gemeinde auch noch einige andere wichtige Themen, wie dieser Rückblick zeigt.
Das Nahversorgungszentrum
Ein langer Weg musste beschritten werden, bis die Schwörstädter am 30. Oktober endlich wieder eine Einkaufsmöglichkeit hatten. 2008 hatte das örtliche Lebensmittelgeschäft seine Pforten geschlossen. Erst sechs Jahre ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung