Tabuthema Bezahlung

Die geheimen Geldflüsse im Amateurfußball

Mario Schmidt

Von Mario Schmidt

Mi, 02. Dezember 2020 um 19:36 Uhr

Regio-Fußball

BZ-Plus 2000 Euro netto im Monat oder das kostenlose Fahren eines Mittelklassewagens – das gibt es im Fußball bis in die Kreisliga. Eine Umfrage will Licht ins Dunkel eines Tabuthemas bringen.

Mit Amateurverträgen ausgestattete Kreisliga-Spieler, vierstellige Grundgehälter, die in Briefkuverts überreicht werden, und die kostenlose Nutzung von Mittelklassewagen – all das ist im Amateurfußball keine Seltenheit, auch in Südbaden nicht. Eine Umfrage, die von der BZ und ihrem Portal FuPa Südbaden unterstützt wird, soll ein tabuisiertes Thema beleuchten.
Im Amateurfußball fließt nicht nur viel Bier, sondern auch viel Geld. Das weiß jeder, der in Vereinskluft schon einmal gegen einen Ball getreten hat. Dennoch wird im Interesse der Vereine im Kreis der Mannschaften wenig bis gar nicht über das eigene Salär gesprochen. Die Angst vor Neid innerhalb der Gruppe und dessen Auswirkungen auf die sportliche Leistung ist bei den Verantwortlichen tief verankert. Gleichwohl ist die Hoffnung ihrerseits groß, das Engagement der Spieler durch oftmals unverhältnismäßige Bezahlung intensivieren zu können.
Wie viel ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung