Beschluss

Die Gemeinde Steinen tritt dem Klimaschutzpakt des Landes bei

Robert Bergmann

Von Robert Bergmann

Do, 01. April 2021 um 17:01 Uhr

Steinen

BZ-Plus Beim Klimaschutz in Steinen soll es vorangehen. Die Gemeinde hat beschlossen, dem von der Landesregierung initiierten Klimaschutzpakt beizutreten. Bis 2040 will man klimaneutral sein.

Die Gemeinde Steinen hat sich dem von der Landesregierung initiierten kommunalen Klimaschutzpakt angeschlossen. Bei vier Enthaltungen fiel die Entscheidung des Gemeinderates am Dienstagabend eindeutig aus. Allerdings mahnten Vertreter aller Fraktionen, diesem Schritt nun auch Taten folgen zu lassen, damit die angestrebte Klimaneutralität der Kommune bis 2040 auch wirklich erreicht wird.
Schon 378 Kommunen sind im Pakt
Die im Klimaschutzgesetz des Landes verankerte Idee des Klimaschutzpakts, wie auch die damit verbundenen Fördermöglichkeiten und Anforderungen an die Kommune stellte Jörg Weyden als Vertreter der federführenden Energieagentur Südwest im Gemeinderat vor. Ziel des mit inzwischen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung