Zisch-Schreibwettbewerb Herbst 2021

Die geschmolzene Sahnetorte

Mo, 22. November 2021 um 10:16 Uhr

Schreibwettbewerb

Von Ibrahim Tatar, Klasse 4a, Kastelbergschule, Waldkirch

Ein Journalist berichtet von einem Piraten, der sich in ein Raumschiff verirrt hat. Der Pirat namens Samy wollte eigentlich auf die karibische Insel reisen, um dort mit seiner Oma Geburtstag zu feiern. Dafür hatte er eine Sahnetorte gebacken. Doch es gab ein Problem. Samy stieg in das falsche Schiff ein. Ganz schnell merkte er, das etwas faul war. Das Schiff konnte fliegen. Diese Reise dauerte sechs Monate und ging auf den Mars. Da es im Weltall keine Schwerkraft gab, flog er kreuz und quer durch das Raumschiff. Die anderen Astronauten an Bord machten aus Langeweile ein Rennen, wo es darum ging, wer zuerst das andere Ende des Raumschiffs erreichte. Sie hatten sehr viel Spaß auf ihrer Reise. Als sie auf dem Mars ankamen, war alles so fremd für den Piraten. Und er musste feststellen, dass seine selbstgemachte Sahnetorte längst geschmolzen war. "So ein Mist!", dachte er. Das konnte auch nur ihm passieren, da er immer so tollpatschig war. Der Mars gefiel ihm aber so arg, dass er beschloss seinen Beruf als Pirat an den Nagel zu hängen und Astronaut zu werden.