Fasnachtstrubel

Die Isteiner Drübel feiern Fasnacht nur im Freien

Reinhard Cremer

Von Reinhard Cremer

Mi, 27. Oktober 2021 um 07:25 Uhr

Efringen-Kirchen

Die Isteiner Narrenzunft plant am 11. November ihre Fasnachtseröffnung, am 13. November den Guggeball. Um den Start in die närrische Saison zu ermöglichen, sind die Events im Freien geplant.

Derzeit schwebt eine mögliche neue Corona-Warnstufe – bei 250 belegten Intensivbetten an zwei Tagen hintereinander – weiter über dem öffentlichen Leben in Baden-Württemberg. Ungeachtet dessen, versehen mit viel Optimismus, plant die Narrenzunft Isteiner Drübel ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung