Narren im Markgräflerland

Die Kali-Fääger aus Buggingen haben ihren familiären Charakter beibehalten

Bernhard Amelung

Von Bernhard Amelung

Mi, 08. Januar 2020 um 17:44 Uhr

Buggingen

Seit 1996 fegen die Kali-Fääger aus Buggingen an Fastnacht durch die Straßen, wie es sich für eine Guggenmusik gehört. Immer mit von der Partie: Das Maskottchen Kali-Finnchen.

Sie ist klein, kaum zu sehen und sitzt immer auf der großen Trommel, wenn die Kali-Fääger unterwegs sind. Gemeint ist Kali-Finnchen, das Maskottchen der Guggenmusik aus Buggingen. Kali-Finnchen trägt ein gestreiftes Oberteil in Gelb, Türkis ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ