Kommentar

Die Krawallnacht von Stuttgart wirft Fragen zur Integration auf

Sebastian Kaiser

Von Sebastian Kaiser

Do, 25. Juni 2020 um 10:36 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Lange galt Baden-Württemberg und vor allem die Region Stuttgart als Musterbeispiel für gelungene Integration. Nach der Krawallnacht stellt sich die Frage: Wurde zu lange weggesehen?

Die Ausschreitungen vom vergangenen Wochenende in der Landeshauptstadt stellen die Erfolgsgeschichte nicht grundsätzlich in Frage, aber offenkundig wurde manches Problem übersehen.

Baden-Württemberg hat in den vergangenen Jahrzehnten wie kaum ein anderes Bundesland von der Zuwanderung profitiert. Menschen, die als Gastarbeiter ins Land kamen, ließen sich hier nieder, gründeten Familien und fanden ihre berufliche Zukunft als gut ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ