Die Last mit der Farbenschwäche

Jochen Dippel

Von Jochen Dippel

Mo, 01. Oktober 2012

Ringen

Zweitligaringer der WKG Weitenau-Wieslet kassieren 19:20-Heimniederlage im Aufsteigerduell gegen ASV Urloffen.

RINGEN. Dass die Ringer der WKG Weitenau-Wieslet und Mattenleiter Claudio Bibbo an diesem Abend wohl keine Freunde mehr werden würden, hat sich schon frühzeitig abgezeichnet. Schließlich schien den Furtwanger Referee schon zu Beginn eine akute Farbenschwäche befallen zu haben. Jedenfalls hob er während der Kämpfe auffallend häufig jenes Handgelenk, das von einem kleinen roten Bändchen umwickelt war und für die Gastgeber stand. Der Arm mit dem blauen Stoffteil legte hingegen zahlreiche Ruhepausen ein.

Damit brachte Bibbo sowohl die rund 500 Zuschauer in Tegernau gegen sich auf als auch die einheimischen Athleten, zumal am Ende ein einziges Pünktchen den Ausschlag gab. Hier hatte der ASV Urloffen im Aufsteigerduell der zweiten Bundesliga mit 20:19 das bessere Ende für sich. "Wir hatten zwar unsere Schwächen", befand WKG-Trainer Roland Vögtlin, "aber bei strittigen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung