Account/Login

Zisch-Interview

"Die Leiterplattenproduktion ist sehr komplex"

  • Marlon Dietrich, Emil Waßmer &

  • Fr, 24. November 2023
    Zisch-Texte

Silke Dietrich arbeitet bei der Firma Würth in Schopfheim. Zwei Zisch-Reporter wollten von ihr wissen, was genau sie macht und wie eine Leiterplatte hergestellt wird.

Silke Dietrich  | Foto: privat
Silke Dietrich Foto: privat
Zisch: Wie lange arbeiten Sie schon bei der Firma Würth Elektronik?

Dietrich: Mittlerweile 22 Jahre, davon war ich zwölf Jahre am Standort Pforzheim beschäftigt und jetzt bin ich seit zehn Jahren in Schopfheim.

Zisch: Was haben Sie gelernt? Was sind Ihre Aufgaben im Betrieb?

Dietrich: Ich habe Chemielaborantin gelernt und die Ausbildung dauerte drei Jahre. Ich bin Teamleiterin des Chemielabors und arbeite im Bereich Umweltschutz und Umweltmanagement mit.

Zisch: Wie viele Mitarbeiter gibt es in Schopfheim? Wie groß ist das Gelände?

Dietrich: Der Standort Würth in Schopfheim hat circa 440 Mitarbeiter. Die Fläche vom Betriebsgelände beträgt 2997 Quadratmeter.

Zisch: Wie wird eine Leiterplatte hergestellt?

Dietrich: Die Leiterplattenproduktion ist eine sehr komplexe Angelegenheit. Eine Leiterplatte besteht aus vielen Arbeitsschritten. Zunächst wäre da das Basismaterial. Dieses muss bereitgestellt werden und Filme müssen erstellt werden. Die Leiterplatte muss als Nächstes belichtet und geätzt werden, danach werden die einzelnen Leiterplatten miteinander verpresst. Im nächsten Schritt werden die Löcher gebohrt und im Anschluss verkupfert. Die Außenlage und der Stopplack, also die grüne Oberfläche, wird nun auf die Leiterplatte aufgebracht. Danach wird die Leiterplatte gefräst und elektrisch geprüft und geht danach in die Endkontrolle zur Sichtprüfung und kann danach versendet werden.

Zisch: Was wird mit dem Leiterplattenabfall gemacht?

Dietrich: Der Leiterplattenabfall wir bei uns auf dem Hof in den dafür vorgesehenen Behältern gesammelt und wiederaufbereitet. Enthält die Leiterplatte Gold, wird dieses zurückgewonnen.

Zisch: Wie viele Leiterplatten werden pro Tag gefertigt?

Dietrich: Pro Tag stellen wir circa 250.000 Leiterplatten her. Die Dauer der Herstellung von so einer Platte, von Anfang bis zum Versand, sind circa 20 bis 25 Tage.

Ressort: Zisch-Texte

  • Artikel im Layout der gedruckten BZ vom Fr, 24. November 2023: PDF-Version herunterladen

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.