Die Meistersinger von Krähwinkel

Alexander Dick

Von Alexander Dick

Mo, 05. August 2013

Klassik

SALZBURGER FESTSPIELE II: Stefan Herheim inszeniert Wagner.

War’s am Ende nur ein (Alb-)Traum? Oder stiehlt sich da ein Regisseur nur aus der Zwickmühle? Jedenfalls verwandelt Stefan Herheim die Figur des Hans Sachs zum Ausklang seiner Salzburger "Meistersinger"-Inszenierung wieder in einen deutschen Kleinstädter im Schlafrock, in einen armen Poeten des Biedermeier. Wie schon zu Beginn. Vor dem Schlussvorhang tritt ihm allerdings ein Spiegelbild entgegen, das sich als sein Gegenspieler im Stück entpuppt – Sixtus Beckmesser. Der "Wach’ auf"-Chor ist da längst schon verklungen...
Die Salzburger Festspiele erweisen Richard Wagner zum 200. Geburtstag ihre Reverenz und haben – ausnahmsweise – ein Werk von ihm im ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung