Zisch-Schreibwettbewerb Herbst 2015

Die mutigen Mädchen

Marie Pietsch, Klasse 4c, Landeckschule, Bad Krozingen

Von Marie Pietsch, Klasse 4c, Landeckschule & Bad Krozingen

Di, 10. November 2015 um 09:39 Uhr

Schreibwettbewerb

Von Marie Pietsch, Klasse 4c, Landeckschule, Bad Krozingen

Es ist kaum zu glauben, was Polizeiobermeisterin Laura Keller wieder erlebt hat. Echt verrückt! Laura Keller berichtet:

Am gestrigen Mittwoch saß ich gerade im Polizeibüro und sortierte Strafzettel, da klingelte mein Handy. Am anderen Ende hörte ich die aufgeregte Stimme der neunjährigen Sophie. Sie flüsterte: "Hier beobachten meine Freundin Marie und ich gerade einen Diebstahl. Ein Mann hat gerade einer Frau hier im Geschäft das Portemonnaie aus der Handtasche geklaut. Und wir sehen, wie er gerade aus der Tür geht. Marie und ich werden ihn verfolgen."

Ich staunte nicht schlecht und sagte den beiden Mädchen am Telefon, dass ich mich sofort auf den Weg mache, allerdings dürfen sie sich bei der Verfolgung nicht in Gefahr bringen.

Da der Dieb sich sicher fühlte, schlenderte er gemütlich weiter durch die Fußgängerzone. So konnte ich ihn mit Hilfe der Mädchen schnell zur Rede stellen. Der junge Mann diskutierte viel und behauptete, er habe keine Schuld. Die Mädchen erzählten ihre Beobachtungen und erinnerten sich, dass das Portemonnaie aus rotem Leder war. Ich forderte den Mann auf, seine Hosentaschen zu leeren. Und tatsächlich kam ein rotes Portemonnaie zum Vorschein, in dem sich die Kreditkarte und der Ausweis einer Frau befanden. Ich konnte den Dieb festnehmen und bedankte mich bei den mutigen Mädchen Marie und Sophie.